Deutsch

Einfache Rückgabe – Live-Chat rund um die Uhr

Die Latzhose der 80er Jahre tragen!

Die Ära der 80er Jahre war ikonisch in Bezug auf Mode und Stil. Neonfarben, Baggy-Shirts, ausgeblichene Jeans, Stirnbänder und grelles Make-up beschreiben den Ton der 80er, allein das Wort „80’s“ selbst klingt nostalgisch. Noch heute tragen viele Menschen 80er-Jahre-Kleidung als neues Modestatement. Lassen Sie uns gemeinsam sehen, wie man die 80er-latzhose trägt !

1 - Entwicklung der Mode der 80er Jahre

Die Modeindustrie der 80er Jahre erlebte einen Stilwechsel. Von Kleidern über Schmuck bis hin zu Schuhen wurden viele Designs mit den 80ern in Verbindung gebracht.Von weiten Hemden bis zu Jeans, von langen, ausgestellten Röcken bis zu Miniröcken und Kunstjacken war das Jahrzehnt der 80er voller Vielfalt und Stil .
Neben den Outfits gehörten auch viele Accessoires zum Stil. Glänzende Taillengürtel, Stirnbänder und Creolen waren Must-haves. Perlenketten, Ohrstecker und Armbänder waren die Priorität von First Ladies und weniger wohlhabenden Frauen.

2 - Das Aussehen des Latzhose!

Die Latzhose ist ein elegantes Kleidungsstück, das sich allen Kleidungsbedürfnissen anpasst. Sie können den latzhose auf verschiedene Arten stylen. In den 1980er Jahren eroberten latzhose einen besonderen Platz in den Herzen von Popstars, Prinzessin Diana und Couche-artigen Comedians.

(Siehe auch - Coluche und die Latzhose )

Jeans-Latzhose für Herren

Eine echte Bekleidungsinnovation!

Latzhose unterscheiden sich von Röcken und Jeans; Deshalb nehmen sie einen einzigartigen Platz in der Welt der Mode ein. Ein Outfit, das Arbeitslatz und Bauhose vereinen könnte? Es war wirklich etwas Neues und Praktisches zugleich. Die Explosion von Denim-Baumwolltextilien begünstigt die Verbreitung von Latzhosen und macht sie zu einem geschmackvollen Stück in einer Garderobe.

La Salopette, eine ökologische Lösung? 🌍

Die latzhose sind aus strapazierfähigem Stoff gefertigt , deshalb halten sie lange. Selbst viele Wäschen machen ihren Stoff nicht rau und ausgeblichen. Dank der Festigkeit des Gewebes wählen Profis latzhose als Arbeitskleidung . Die ersten Menschen, die latzhose trugen, waren Seeleute, dann Maler oder Handwerker, Heimwerker... In der Folge wurden latzhose zum Wahrzeichen der Arbeiterklasse wie Klempner, Ingenieure, Künstler und viele mehr.

Schließlich hat sich die Latzhose als unverzichtbares Modeoutfit etabliert, das geschichtsträchtige Arbeitswerte mit dem echten praktischen Interesse des Kleidungsstücks selbst verbindet. Edle Stoffe wie Baumwoll-Denim oder Jeans sorgten für die Sicherheit der Arbeiter und vermeideten so Unfälle. Handwerker und Schneider mussten sich anpassen und erlesene latzhose von vorbildlicher Qualität und Langlebigkeit anbieten!

(Siehe auch - Die wahre Geschichte des latzhose )

Der Latzhose, ein All-in-1!

Basierend auf dem Habit all in 1-Prinzip ermöglicht die Latzhose eine kleine Ersparnis. Aber Vorsicht vor Geschmacksfehlern! Hier ist eine Liste von Kleidungsstücken, die Sie mit der Latzhose tragen können, und achten Sie darauf, keinen Fehler zu machen:

- Crop-Tops
- Rollkragen
- Sweatshirt
- Absätze
- Flache Schuhe
- Sandalen

Jeder kann es tragen!

Latzhose sind für unbeschwerte Menschen . Sie können sie sowohl als Freizeit- als auch als formelle Kleidung tragen. In einem lässigen Stil (aber noch technischer), die Streetwear-Latzhose ! Für einen originellen, trendigen und scharfen Effekt 🔪

3 - Die 80er-Latzhose!

Vor 40 Jahren gab es zwei einfache Möglichkeiten, latzhose zu tragen.
- latzhose mit Neon- und leuchtenden Hemden.
- latzhose mit hellen Pullovern und Sweatshirts.
Die Menschen wählten Farbkombinationen basierend auf ihrer Persönlichkeit . Neben latzhose waren Accessoires ein wesentlicher Bestandteil eines kompletten Looks.
Sie können sich ein Bild vom Stil der latzhose machen, indem Sie die Garderobe berühmter Künstler der damaligen Zeit beobachten. Whitney Houston , eine berühmte Sängerin der 80er Jahre, hielt den Stil einfach, ergänzte ihn jedoch mit einer Bauchtasche. Madonna , eine Modediva, und die Sängerin wurden in den 80er Jahren auch mehrmals in latzhose mit glamourösen Looks gesehen .

Retro-Latzhose

4 - Die Vintage Latzhose (heute...)

Mode wiederholt sich immer nach ein, zwei Jahrzehnten. Alte Trends sind nostalgisch; Menschen fühlen sich mit ihnen verbunden. In den 80er Jahren waren latzhose genauso beliebt wie andere Kleider. Auch heute noch sind latzhose ein berühmter Dresscode auf der Straße. Latzhose sind wieder einmal ein Renner bei Fashionistas . Hier sind einige der Latzhose-Stile der 80er, die immer noch stark sind und die Sie mit Zuversicht annehmen können.

latzhose in Pastelltönen:

Leichte Jeans-latzhose in Pastelltönen waren in den 80er Jahren der letzte Schrei. Die weltberühmte Prinzessin Diana wurde zweimal in leichten blauen latzhose mit einem pastellfarbenen Hemd gesichtet. Bei einem Besuch bei einem Polospiel in Amerika trug sie einen gelben latzhose mit einem geblümten Hemd in Pastelltönen. Was für verschiedene und warme Farben sie gewählt hat! Andere Male wurde sie in hellblauen latzhose mit babyrosa T-Shirts gesehen.

Die "baggy" Latzhose:

Der Baggy-Stil war das Markenzeichen der 80er Jahre. Eine weite, weite Latzhose mit einem weiten, dicken Sweatshirt oder Pullover ist so bequem, dass Sie sich in diese Kombination verlieben werden. Vergessen Sie nicht, Ihre Latzhose an der Seite des Beins zu falten, um einen perfekten 80er-Look zu erzielen. Sie können auch die Säume entsprechend dem Schnitt der Latzhose ausprobieren.

Der latzhose in „Faded Denim“:

Denim-latzhose in Acid-Waschung sind ein Stil für sich. Wenn sie eingerissen oder zerrissen sind, ist das mehr als akzeptabel und überhaupt nicht schockierend, im Gegenteil! Denken Sie daran, dass dieser gewaschene latzhose im 80er-Jahre-Stil nie aus der Mode kommt . Wir lieben sie auch 2021 noch .

Latzhose mit fluoreszierendem Hemd:

Hast du Staffel 3 von Stranger Things auf Netflix gesehen? Am besten lassen Sie sich von den T-Shirts mit Neongrafik von Eleven faszinieren. Sie können neonfarbene T-Shirts mit Retro-Designs nicht nur tragen, um modisch auszusehen, sondern auch, um die Vibes der 80er Jahre zu spüren.Indem Sie Ihrem Haar Volumen und leichte Locken verleihen, erzielen Sie einen Model-Look der 80er Jahre in latzhose.

Latzhose für Frauen der 80er Jahre

Helle Sonnenbrillen mit Latzhose:

Neben Neon-Shirts gibt es noch ein weiteres Extrem, nämlich Sweatshirts und Pullover in hellen Tönen . Hellgraue Baggy-Sweatshirts mit latzhose sind immer beliebt und einfach zu kombinieren. Es ist auch im Jahr 2021 die häufigste Art, latzhose zu tragen. Kombinieren Sie einen kamelfarbenen Pullover mit schwarzen latzhose für einen unkonventionellen Chic!

Latzhose mit gestreiftem Oberteil:

Gestreifte Oberteile können niemals altmodisch oder altmodisch sein . Bretonische Streifen waren noch nie so trendy und cool zu tragen wie heute. Bei gestreiften Sweatshirts gibt es eine große Auswahl an Farbkombinationen. Aber wenn Sie den 80er-Vibe zurückholen möchten, sind lebhafte Streifenhemden in hellen Farben perfekt für Sie.

Das Zubehör zum Latzhose:

Die beste Zeit, um zu lernen, wie man Accessoires verwendet, sind die 80er Jahre, aber in den 80er Jahren war der Look eines Mädchens ohne die richtigen Accessoires unvollständig.

Die Schuhe :

Viele Schuhmarken hatten ihre Blütezeit und frühe Popularität in den 80er Jahren.Einige dieser Schuhstile passen perfekt zu Latzhose.
-Adidas-Campus
-Doc Martins
Die Favoriten der Frauen waren Loafer , weiße Turnschuhe , Jelly Flats , Pumps und weiße Jogger . Turnschuhe waren auch in diesem Jahrzehnt die erste Wahl der Jugend.

Stirnbänder:

Stirnbänder waren ein Grundnahrungsmittel des lässigen Stils der 80er Jahre . Bananenklammern waren bei Mädchen sehr beliebt. Auch Stirnbänder mit großen Schleifen waren damals sehr hübsch. Abgesehen davon waren Haargummis für College-Mädchen einfach zu tragen. Immer mit vielen Farben und Mustern, die eine strahlende Ära der guten Laune und Tanzmusik widerspiegeln! 💃

Sonnenbrille :

Ohne Sonnenbrille ist Ihr Look nie vollständig. Sobald Sie Ihre Sonnenbrille aufsetzen, verwandelt sich Ihr Avatar in einen Model-Look. 80er-Sonnenbrillen hatten funky Rahmen oder metallische Rahmen mit großen Gläsern. 🕶

Der Gürtel in der Taille:

Obwohl bei latzhose nicht notwendig, war der Taillengürtel zeitgemäß und sehr modisch und betonte die schmalen Taillen der Damen dieser Zeit. Bei Leinen-Latzhosen (zum Beispiel) ist der breite Gürtel an der Taille ein Accessoire, das Sie sublimiert und Ihre Leinen-Latzhose des Tages sublimieren wird!

Schmuck:

Flippige Retro-Ohrringe in großen Größen definieren die Mode der 80er am besten.Perlenketten und goldfarbene mehrkettige Halsketten waren ebenfalls in Mode. Wer kann Madonnas mit schwarzen Gummibändern gefüllten Arm mit latzhose vergessen?
Sie können diese Art von Schmuck auch heute tragen. Wie im 21. Jahrhundert sind die Menschen nicht verpflichtet, eine bestimmte Mode zu tragen. Während das Tragen von latzhose Ihren Look vervollständigt , können Sie jedes dieser Accessoires hinzufügen.

Latzhose mit Pullover

Abschließend :

Heute gibt es keinen bestimmten Stil. Jeder folgt dem Weg, der ihm gefällt. Aber die 80er hatten ihren Charme und ihre Nostalgie. In den heißen Sommern und der Stille des Herbstes neigt das Herz dazu, bequeme Retro-Kleider zu tragen . Der latzhose ist ein Kleidungsstil, der nicht altert. Sie ist immer in Mode . Einen 80er-Jahre-Look erreichen Sie mit latzhose, wenn Sie sich ein wenig von den anderen abheben möchten. Latzhose in Acid-Waschung, weite Beine, ein knallbuntes Hemd, einfache Schuhe und ein Stirnband sind alles, was Sie in die 80er Jahre zurückversetzen wird.

Einen Kommentar hinterlassen
Bitte beachten Sie, dass Kommentare genehmigt werden müssen, bevor sie veröffentlicht werden.