Deutsch

Einfache Rückgabe – Live-Chat rund um die Uhr

Eine Geschichte von Latzhosen #1

2030 ist sie 8 Jahre alt, die kleine Mimi, schönes Wetter im Garten von Opa Michel und Oma Rose. Ihre Eltern befinden sich auf medizinischer Mission in einem Land, das so weit entfernt ist, dass sie sich nicht an den Namen erinnern kann. Ihr eigenes Universum ist dieser Garten, nicht sehr groß, aber immer noch so groß, dass sie sich ein bisschen darin verirren kann oder zumindest damit spielen kann, sich darin zu verirren.

Mimi ist klein für ihr Alter, blond mit großen blauen Augen, sie ist lebhaft und voller Fantasie. Heute spielt sie Entdeckerin im Garten ihrer Großeltern. Mit ihrer kurzen Latzhose ist sie bequem und läuft überall mit! Sie springt, klettert auf die niedrige Mauer des Gartens, hebt einen hübschen Kiesel auf, rosa, mit schwarzen Streifen, und nimmt sich Zeit, um zu entscheiden, in welcher Tasche sie ihren Schatz verstecken wird. Sie hat die Wahl, die große Fronttasche, die an den Seiten? Sie fühlt sich wohl in ihrer Latzhose, die sie sich in unserem Online-Shop mit Mamie Rose ausgesucht hat. Von all ihren Klamotten bevorzugt sie diese, diese wunderschönen gelben Overalls , mit denen sie wie eine Butterblume inmitten der Blumen im Garten ihrer Großeltern aussieht. Oma sagt, es ist Denim … aber was ist Denim? Opa sagt, dass das Wort von Herrn LEVI STRAUSS stammt, dass es aus dem 19. Jahrhundert stammt, der einen Stoff „aus Nîmes“ verwendete, um die erste Jeans herzustellen. Diese Legende ist im Laufe der Zeit etwas verloren gegangen, aber die Latzhose „de Nîmes“ ist immer noch da, zur Freude der kleinen Mimi. Und dann fasziniert sie trotzdem, dass dieser Stoff so alt ist und dass ihre Overalls so schön und brandneu sind, mit ihren hübschen Metallknöpfen, die in der Sonne glänzen und die sie zu einem äußerst soliden Kleidungsstück machen, besonders wenn sie ein unerschrockenes kleines Mädchen ist beschließt, mit voller Geschwindigkeit durch die Pfade des Gartens zu eilen, weil sie von Außerirdischen verfolgt wird, die entschlossen sind, sie zu entführen, um sie zu ihrem fernen Planeten zu bringen ... So viele Emotionen! Sie geht lieber in das Haus, wo Opa Michel im blauen Overall in der Küche ein Möbelstück repariert. Er hat alle Werkzeuge in seinem Lätzchen , bis hin zum Zimmermannsmeter, das an einer Schlaufe an der Seite hängt. Diese Latzhose ist durchdacht, solide, praktisch und hält Opas Rücken gut, denkt Mimi und behält diesen letzten Gedanken für sich!

Arbeitslatzhose

Oma Rose, in einem grau gestreiften Tahia-Overall , bereitet das Mittagessen vor. Als sie die beiden sieht, stellt sie fest, dass alle drei Overalls tragen und sie ist begeistert von diesem Ensemble.

- Oma, warum tragt ihr beide Overalls wie ich?

-Weil mein Schatz, dein Opa und ich unser ganzes Leben lang mit Overalls verbracht haben und dieses Kleidungsstück so gut zu uns passt, dass wir es aufgegeben haben, uns anders anzuziehen . Sie sehen, wir sind jetzt alt und dieses Kleidungsstück kleidet uns in Stil und Komfort. Und dann traf ich Opa im Overall! Willst du dass ich es dir sage?

Mimi lässt sich nicht bitten und richtet sich gemütlich ein, erfreut über die Vorstellung, eine tolle Geschichte zu hören.

- Siehst du, beginnt Oma Rose, wir waren nicht immer so alt wie heute und vor 20 Jahren, als wir beschlossen, uns auf dem Land niederzulassen, waren wir nicht sehr reich, wir haben hart gearbeitet in diesem Haus. Und wir mussten uns entsprechend kleiden. Damals hatte ich einen Laden namens die-latzhose.com gefunden, ein echter Schatz!!!! Es existiert noch! Der Overall, den ich heute trage, ist kein bisschen gealtert ! Obwohl ich ein paar Kilo zugenommen habe, passt es mir immer noch und ich fühle mich immer noch sehr jung!!!

…Kurz gesagt, um in diesem Haus zu arbeiten, hatte ich Jeans-Overalls mit orangefarbenen Hosenträgern gewählt, besonders für den Garten und sogar zum Einkaufen! Und ehrlich gesagt, was für ein Blick! Ihr Opa konnte nicht widerstehen! Wer gerne im klassischen blauen Arbeitsoverall blieb, und je nach Art der Arbeit, die er zu erledigen hatte, mit den Werkzeugen, die er zur Hand haben musste, zog er einen blauen Arbeitsoverall mit großen Taschen an, den er heute trägt, Sie wissen?

Latzhose mit orangefarbenen Hosenträgern

Und dann, wenn der Arbeitstag zu Ende ist, ziehe ich nach einer ausgiebigen Dusche zum Beispiel immer gerne eine geblümte Vintage-Latzhose für Damen oder die Latzhose Vintage Ample Rust aus Leinen an, die sind meine Favoriten! Das sind die aktuellen Modelle im Laden, aber damals habe ich diesen Stil beibehalten, edel und entspannt, das passte gut zu mir.

Lass uns noch einmal in der Zeit zurückgehen, meine kleine Mimi, ich bin dreißig Jahre alt, es ist ein Sonntag, das Wetter ist so schön wie heute, und was denkst du, was ich anziehe? Ich schwanke zwischen der hellen Denim-Latzhose Tsukii und der grünen Latzhose Sapporo. Diese beiden Modelle sind etwas baggy und dafür umso besser für lange Spaziergänge oder den Einkauf in der Stadt geeignet. Beide bedruckt, jedes Modell wird mit einem nüchternen und schlichten T-Shirt hervorgehoben. Ich entscheide mich für die grüne Latzhose und los geht's mit meinen kleinen passenden Turnschuhen. Und da fällt mein Blick auf einen gutaussehenden Herrn, ebenfalls im Overall, und auf ein Modell, das ich sofort erkannte: Jean Air Korea Overall!

Offensichtlich hatten wir die gleichen Kleidungsreferenzen und werden Sie es glauben? Dein Opa erkannte auch den Overall, den ich trug, und so kamen wir ins Gespräch und lernten uns kennen! Wir sahen uns wieder, wir gingen zusammen ins Restaurant; Latzhose in Weiß Pagne für mich und klassische schwarze Latzhose in Turbo Jeans für ihn. Wir gingen zu Konzerten, und auch dort, immer in für die Veranstaltung angepassten Latzhosen, trug ich oft Sarouel-inspirierte Latzhosen wie das Latzkleid Relaxed Woman oder in einem anderen Stil die Latzhose Vintage Damier Sukre und er verehrte für diesen Anlass Latzhosen mit einem trendige Styles wie die Men's Bellici Black Jean Overalls oder die trendigen Calgary Jean Overalls! Was für ein schöner Mann ! Und ich wurde nicht ausgelassen, ich wurde sehr beobachtet! Das trendigste Paar der Zeit waren wir, wir haben mehr als einen inspiriert und mehr als einen. Unsere Freunde haben sich oft für den Latzhose-Trend entschieden, und im Laufe der Jahre haben wir dieses Kleidungsstück mit mehreren Trends gefunden, mit ständig erneuerten Farben und Materialien, die an alle Lebensumstände angepasst sind!

Hier für die Ferien, ob sportlich oder schmerzhaft, war immer ein oder zwei kurze Overalls im Gepäck; Men's White Spirit Short Overalls zum Beispiel und Cerulean Blue Short Overalls für mich lange Overalls und der Rest war zweitrangig. Dieses allgegenwärtige Outfit garantierte uns jedes Mal wundervolle Aufenthalte, unabhängig von den besuchten Orten. Angepasst an jedes Wetter, an alle Reliefs der Erde, wurde gezeltet, gewandert, gefaulenzt, besucht… im Overall!!!

Latzhose Blau

Noch jünger, als ich studierte, mochte ich auch die Vintage-Overalls, die mir dieser berühmte Online-Shop anbot, ich erinnere mich an die Vintage Boho Style Overalls , in Schwarz, ein Wunder! Ich ziehe es schon lange an und zu allen Gelegenheiten, die ein Student erleben kann: Unterricht, eine Terrasse mit den Freundinnen, Schaufensterbummel! Sie hat alles mit mir gelebt, dieses hier!!!!

All dies, um dir zu sagen, meine kleine Mimi, dass das Leben in Latzhosen eine wahre Freude ist und dass du, wo immer du auch bist, die Latzhose deiner Träume , deiner Bedürfnisse und deiner Wünsche finden wirst!!! Lebe dein Leben und die Overalls werden es auch gut leben!

Am Ende dieser Geschichte war die kleine Mimi sehr beeindruckt, all diese Overalls in einem Leben, es war sowieso ziemlich magisch! Und Opa und Oma sahen nicht so alt aus, aber sie haben in ihren Overalls schon einiges durchgemacht!!! Als Mimi darüber nachdachte, sagte sie sich, dass es ein magisches Kleidungsstück war, das alle Träume wahr werden ließ und vor allen bösen Wendungen des Schicksals schützte! Stolz darauf, das Geheimnis von Opas und Omas Glück verstanden zu haben, war sie sich sicher, einen goldenen Overall zu haben, ewig und schützend, der es ihr ermöglichen würde, gut zu wachsen, mit ihren Füßen auf dem Boden und ihrem Kopf in den Wolken, sie hatte den Jumpsuit gefunden Fee!!!

Einen Kommentar hinterlassen
Bitte beachten Sie, dass Kommentare genehmigt werden müssen, bevor sie veröffentlicht werden.